Workshop „Meditation zum Abbau von Hektik im Alltag“ , 3.12.16

Die Lebensmitte ist eine wichtige Chance, sein Leben noch mal – in Teilen – neu zu strukturieren. In der zweiten Lebenshälfte suchen Menschen häufig nach einer  verbesserten „Work-Life-Balance“. Der Workshop ist eine Einladung durch Meditation wieder zu sich selbst zu finden.
Der Workshop findet am Samstag, den 3.12.2016 von 9:00-16:00 Uhr in der Kulturfabrik Hangar 21, Charles-Lindbergh Ring 19, 32756 Detmold, statt. Die  Kosten betragen 145€ einschl. Getränke und Unterlagen.
Referentin:  Annette Brockgreitens, Lehrerin der F.M. Alexander-Technik, Coach und Trainerin im Profit und Non-Profit-Sektor und Meditationslehrerin.
Anmeldung  unter 05231/977901 oder unter info@denkfluegel.de