Mit Resilienz zu mehr Gelassenheit, 15.11.16

Vortrag der Initiative „impulse50+ und der VHS Detmold-Lemgo: Resilienz bedeutet so viel wie Widerstandsfähigkeit. Je widerstandsfähiger wir sind, je besser unser Körper Störungen abwehren kann, desto gesünder bleiben wir. Resiliente Menschen können Bewältigungsstrategien abrufen und beugen Erschöpfung, Schlafstörungen und Burnout vor, so das Stress an ihnen abprallt. Resilienz ist nicht angeboren, sondern trainierbar. Was ist Resilienz, wie werde ich resilient? Diesen Fragen wird  Nicole Gerigk, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Verhaltenstherapeutin und Coach für Resilienztraining nachgehen.
Der Vortrag findet am Dienstag, den 15.11.2016, 19:30 Uhr in Detmold, VHS, Krumme Str. 20, Vortragsraum, statt. Eintritt:5€ an der Abendkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *